Rechtzeitig zum neuen Schuljahr 2020/2021 wurde unser IT-Raum eingerichtet. Zeit, Geld und Arbeit wurden investiert, um das frühere Klassenzimmer der 6. Klasse auf einen digitalen Fachraum umzurüsten. Seither findet hier hauptsächlich der IT-Unterricht der 7. und 8. Klasse statt, doch auch andere LehrerInnen nutzen die Computer mit den Klassen im Unterricht.

Die SchülerInnen können in unserer Lernzeit unter Beaufsichtigung Hausaufgaben an den Geräten erledigen, für Referate recherchieren oder eigene Projekte verfolgen. So entsteht momentan zum Beispiel unsere Schülerzeitung, an der eine Gruppe von SchülerInnen in Eigenregie arbeitet, worauf wir besonders stolz sind!